Firmendetails

  • Hebei Kexing Pharmaceutical Co., Ltd.

  •  [Hebei,China]
  • Unternehmenstyp:Hersteller , Handels Unternehmen
  • Main Mark: Afrika , Amerikas , Asien , Osteuropa , Mittlerer Osten , Ozeanien , Andere Märkte , Westeuropa , Weltweit
  • Exporteur:31% - 40%
  • Beschreibung:Enrofloxacin Injektion 10%,Enrofloxacin Injektion 5%,Enrofloxacin Injektionsrinder
Anfrage-Korb (0)

Hebei Kexing Pharmaceutical Co., Ltd.

Enrofloxacin Injektion 10%,Enrofloxacin Injektion 5%,Enrofloxacin Injektionsrinder

Zuhause > Produkt-Liste > Tierische antibakterielle Arzneimittel > Enrofloxacin > Enrofloxacin-Injektion für Tiergebrauch 10%

Enrofloxacin-Injektion für Tiergebrauch 10%

Aufteilen:  
    Zahlungsart: L/C,T/T,D/P
    Incoterm: FOB,CFR,CIF
    Minimum der Bestellmenge: 5000 Piece/Pieces
    Lieferzeit: 20 Tage

Basisinformation

Modell: 2.5% 5% 10% 20%

Sorten: Infektionskrankheit Prävention Medizin

Komponente: Chemische Synthetische Drogen

Art: Die erste Klasse

Pharmakodynamische Einflussfaktoren: Tierarten

Speichermethode: Verhindern Sie das Auslaufen von abgelaufenen Tierarzneimitteln

Additional Info

Verpakung: 50 ml / Karton 100 ml / Karton

Produktivität: 20000 barrels per day

Marke: Hexin

Transport: Ocean

Ort Von Zukunft: Hebei, China (Festland)

Versorgungsmaterial-Fähigkeit: 20000 barrels per day

Zertifikate : GMP

HS-Code: 30049090

Hafen: Tianjin

Produktbeschreibung

Enrofloxacin-Injektion für Tiergebrauch 10%


Enrofloxacin Injection 10% ist farblos bis hellgelbe klare Flüssigkeit. Enrofloxacin-Injektion wird bei bakteriellen Erkrankungen und Mykoplasmeninfektionen bei Nutztieren und Geflügel verwendet. Enrofloxacin Injection 10% ist ein synthetisches Antiinfektivum der Fluorchinolon-Klasse. Enrofloxacin Injection 5% wirkt gegen folgende Mikroorganismen: Mycoplasma spp., E. coli, Salmonella spp., Bordetella spp., Pasteurella spp., Actinobacillus pleuropneumoniae und Staphylococcus spp. Enrofloxacin-Injektion ist für die intramuskuläre intravenöse und subkutane Verabreichung vorgesehen. Enrofloxacin Injektionsrinder hat eine potenzielle stimulierende Wirkung auf das zentrale System, und der Hund mit Epilepsie kann mit Vorsicht eingesetzt werden. Bei Tieren können Fleisch- und Nierenfunktionsstörungen mit Vorsicht auftreten. Gelegentliche Kristallisation des Harns.



Zusammensetzung:

5%, 10% und 20% (pro 1 ml enthält Enrofloxacin 50 mg oder 100 mg oder 200 mg)

Indikationen:

Enrofloxacin Injection 10% ist ein synthetisches Antiinfektivum der Fluorchinolon-Klasse.

Enrofloxacin-Injektion ist indiziert für die Therapie von Infektionskrankheiten bei Schweinen, wenn diese klinisch sind

Die Erfahrung, wenn möglich durch Sensitests der Kausalorganismen gestützt, deutet auf Enrofloxacin hin

als Medikament der Wahl. Erkrankungen der Atemwege und der Darmerkrankungen (Pasteurellose, Mykoplasmose, Colibazillose,

Coliseptikaämie und Salmonellose) und multifaktorielle Erkrankungen wie atrophische Rhinitis, enzootisch

Pneumonie und Metritis-Mastitis-Agalaxie-Syndrom bei Sauen.

Gegenanzeigen:
Überschreiten Sie nicht die empfohlene Dosis. Bei einer versehentlichen Überdosierung gibt es kein Gegenmittel und keine Behandlung

sollte symptomatisch sein. An der Injektionsstelle können gelegentlich lokale Gewebereaktionen auftreten.

Es sollten normale sterile Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden.

Dosierung & Verwaltung:

Zur intramuskulären intravenösen und subkutanen Anwendung.

Das Vieh

Bei Infektionen der Atemwege und des Essens bei Rindern und sekundären bakteriellen Infektionen: verabreichen durch

subkutane Injektion. 2,5 mg Enrofloxacin pro kg Körpergewicht täglich durch subkutane Injektion für 3

Tage. Diese Rate kann bei Salmonellose und kompliziert für 5 Tage auf 5 mg / kg Körpergewicht verdoppelt werden

Atemwegserkrankung. Bei einer subkutanen Injektion sollten nicht mehr als 1000 mg verabreicht werden

Seite? ˅. Bei E. coli-Mastitis: Verabreichung durch langsame intravenöse Injektion. 5 mg / kg Körpergewicht täglich für 2 Tage.

Schweine

Bei Atemwegs- und Verdauungsinfektionen bei Schweinen und sekundären bakteriellen Infektionen: verabreichen durch

intramuskuläre Injektion. Täglich 2,5 mg Enrofloxacin pro kg Körpergewicht durch intramuskuläre Injektion für 3 Tage.

Diese Rate kann bei Salmonellose und kompliziert für 5 Tage auf 5 mg / kg Körpergewicht verdoppelt werden

Atemwegserkrankung. Bei einer intramuskulären Injektion sollten nicht mehr als 250 mg verabreicht werden

Stelle im Lager von Schweinen oder 500 mg an einer beliebigen intramuskulären Injektionsstelle bei Sauen.

Rücktrittszeit:

Das Vieh:

Subkutane Anwendung

Fleisch und Innereien: 10 Tage Milch: 84 Stunden (7 Melkungen)

Intravenöse Anwendung

Fleisch und Innereien: 4 Tage Milch: 72 Stunden (6 Melkungen)

Schweine:

Intramuskulärer Gebrauch

Fleisch und Innereien: 10 Tage

Warnung:

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Verpackung:

Ampullenflasche: 5 ml, 10 ml. 10 Ampullen / Tablett / kleine Schachtel. 10box / mittelbox. Oder anpassen.

Formflasche: 5 ml, 10 ml, 50 ml, 100 ml.

Lager:

Trocken und dunkel zwischen 15 und 25 Store lagern .


Enrofloxacin Injection 10%

Enrofloxacin Injection 5%

Enrofloxacin Injection Cattle

Enrofloxacin Injection 10%

Produktgruppe : Tierische antibakterielle Arzneimittel > Enrofloxacin

Produkt-Bild
  • Enrofloxacin-Injektion für Tiergebrauch 10%
Mail an Lieferanten
  • *Fach:
  • *Nachrichten:
    Ihre Nachrichten muss zwischen 20-8000 Zeichen sein
Kontakt mit Lieferant?Lieferant
kenneth Yang Mr. kenneth Yang
Was kann ich für Sie tun?
Chat Jetzt Kontakten mit Lieferant